top of page

Datenschutzrichtlinie

  1. Allgemeines

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Website, die unserer Marke Brauerei Sutton in der Schweiz gewidmet ist, abrufbar unter http://www.realale.ch / www.sutton.beer (die «Website»). Auf dieser sammeln wir, Brauerei Sutton (Kontaktadresse juristische Person Ländergesellschaft) bestimmte personenbezogene Daten. Brauerei Sutton («wir» oder «uns») sind verantwortlich für die erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Bitte lesen Sie aufmerksam diese Datenschutzrichtlinie, da sie wichtige Informationen enthält, die Ihnen dabei helfen, unsere Vorgehensweise hinsichtlich aller personenbezogenen Daten zu verstehen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir anderweitig über die Website erheben («Personenbezogene Daten»).

 

  - Welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir diese verwenden

Den grössten Teil unserer Website können Sie nutzen, ohne dass Sie uns dafür personenbezogene Daten zur Verfügung stellen müssen. Für bestimmte Services oder Aktionen müssen Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, damit wir Ihnen den angeforderten Service oder das angeforderte Produkt anbieten oder damit Sie an der Aktion teilnehmen können. Mit einem Sternchen gekennzeichnete Felder auf der Website sind Pflichtfelder. Wenn Sie die geforderten Angaben nicht liefern, können wir Ihnen den Service oder das Produkt nicht anbieten, oder Sie können nicht an der Aktion teilnehmen. Zusätzlich zu den Informationen, die Sie uns für die Teilnahme an Aktionen/Kampagnen zur Verfügung stellen müssen, erfassen wir bestimmte Daten, wenn Sie unsere Website besuchen.

 

  • - Teilnahme an Kampagnen, Gewinnspielen, Wettbewerben

Nehmen Sie teil an Wettbewerben oder Veranstaltungen (einschliesslich Preisausschreiben mit Kaufaktionen, darunter Werbegeschenke, Sofortgewinne und Einsendungen in Online-, Mobil-, sozialen Medien und Apps), wie auch an Treue- und Belohnungsaktionen, Aktivitätswettbewerben, Gewinnspielen, Rubbelkarten- und Verlosungsaktionen (einschliesslich Sofortgewinne und Einsendungen in Online-, Mobil-, sozialen Medien und Apps), wie auch an Bemusterungen, Point-of-Sale-Aktionen und gezielten Aktivitäten (einschliesslich Gamifications und SMS), werden Sie je nach Kampagne, Verlosung oder Wettbewerb nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Wohnanschrift, Ihrer Telefonnummer gefragt oder um Antworten auf offene Fragen gebeten, um zu «gewinnen». Wenn Sie die Preise per Post erhalten möchten (z. B. im Fall von Tickets oder Produkten), fragen wir Sie auch nach Ihrer Anschrift oder nach anderen spezifischen Angaben, die wir für die Preisverleihung an Sie benötigen. Wir benötigen diese Informationen, um Ihre Teilnahme zu bearbeiten und Ihnen den Preis bekannt zu geben oder zuzuschicken. Alle Angaben zu Ihrer Teilnahme an unseren Kampagnen, Verlosungen und Gewinnspielen werden von uns für einen Zeitraum von maximal 6 Monaten nach Ende des Gewinnspiels gespeichert. Die Informationen werden nicht für andere Zwecke verwendet, sofern Sie nicht ausdrücklich über diese Zwecke informiert und/oder um vorherige Zustimmung gebeten wurden.

               

  • Angaben bei Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie unsere Website besuchen und eine Frage oder Anmerkung haben, können Sie uns diese gerne über unser Kontaktformular zukommen lassen. Sie werden gebeten, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben sowie natürlich auch den Grund der Anfrage zu formulieren. Diese Informationen werden ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Wir werden Ihre Anfragen, Fragen und unsere Antworten sowie andere Massnahmen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern. Wir bewahren diese Informationen 6 Monate lang auf, nachdem Ihre Frage oder Reklamation geklärt oder die Angelegenheit abgeschlossen wurde.

 

  • Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihre Nutzung unserer Website

Wir sammeln bestimmte Informationen, wenn Sie unsere Website besuchen, wie z. B. Ihre IP-Adresse, welche Webseiten Sie besuchen, Gerätekategorie, Browser und Art des Internetbrowsers, Klicks und Aufrufe.  Die Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und Services ermöglichen es uns, Segmente zu bilden, d. h. Gruppen von Website-Besuchern oder Kunden mit einer Reihe von gemeinsamen Merkmalen wie Altersgruppe, Geschlecht oder Region zu erstellen. Wir werden Sie möglicherweise in eines unserer Segmente einordnen. Segmente werden von uns verwendet, um die Website individuell anzupassen und z. B. die Reihenfolge der Suchergebnisse oder die Platzierung bestimmter Angebote zu ändern, damit die Wahrscheinlichkeit grösser ist, dass Sie diese wahrnehmen. Wir können diese Segmente auch dazu nutzen, um für Sie relevante Online-Werbung einzublenden und Ihnen Werbebotschaften zukommen zu lassen.

 

Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, soweit dies in unserem berechtigten Interesse notwendig ist, um unsere Produkte und Services bei unseren Konsumenten und Website-Besuchern zu bewerben, um mehr Website-Besucher zu gewinnen und den Verkauf unserer Produkte und Services zu optimieren. Die personenbezogenen Daten werden von uns maximal 14 Monate lang gespeichert.

 

  • Anmeldung und Einrichtung eines Kontos auf unserer Website

Bevor Sie einen Kauf tätigen, können Sie ein Konto einrichten und uns einen Anmeldenamen und ein Passwort mitteilen (diese benötigen wir für die Bearbeitung Ihres Kontos), wie auch Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vornamen/Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Rechnungsadresse und Ihr Geburtsdatum (diese verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Bestellung oder zur Kontaktaufnahme mit Ihnen im Falle von Unregelmässigkeiten hinsichtlich Ihrer Bestellung). Sie können die Informationen auf Ihrem Konto selbst verwalten und z. B. sehen, welche Einkäufe Sie bereits getätigt haben.

 

Wir bewahren Ihre Kontodaten so lange auf, wie Sie Ihr Konto aktiv nutzen. Nach 6 Jahren der Inaktivität löschen wir Ihr Konto. Sie können zudem die Löschung Ihres Kontos über info@realale.ch beantragen. Sie können sich auch dafür entscheiden, unsere Produkte als «Gast» zu erwerben. Als Gast speichern wir Ihre Bestellung in unserem Backend und erstellen eine eindeutige Kunden-ID, die Ihre Kontaktdaten enthält. Tätigen Sie daraufhin einen weiteren Kauf, sind wir in der Lage, diese Bestellung mit denselben Kontaktdaten zu verknüpfen. Wir tun dies, um Datenduplikationen zu vermeiden und sicherzustellen, dass wir Ihre Bestellung erfüllen können. Sie können die Löschung dieser Daten auch über info@realale.ch beantragen. 

  • Bearbeitung Ihrer Bestellung, um Ihre Zahlung bearbeiten und Ihnen das gewünschte Produkt oder den gewünschten Service liefern zu können

Wir benötigen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer (für den Fall, dass wir Sie über Ihre Bestellung informieren müssen), Ihre Postanschrift bzw. die des Empfängers unserer Services (falls dieser nicht mit Ihnen identisch ist), Ihr Geburtsdatum (wir sind gesetzlich verpflichtet, danach zu fragen, bevor wir Ihnen den Besuch unserer Website gestatten) sowie Zahlungsinformationen. Dies gilt auch für unsere Verkaufsadministration. Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir auch zur Überprüfung Ihrer Identität und zur Durchführung von Anti-Geldwäsche- und Bonitätsprüfungen (dazu gehört eventuell auch die Mandatierung einer Kreditauskunftsbehörde oder weiterer Dritter).

 

Die Verwendung dieser personenbezogenen Daten dient zur Erfüllung der mit Ihnen getroffenen Vereinbarung oder zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, beispielsweise Steuer- und Buchhaltungsvorschriften. Für unser berechtigtes Interesse ist es zudem notwendig, sicherzustellen, dass wir Geschäfte mit kreditwürdigen und legitimen Einheiten tätigen, was eine Analyse bestimmter Personen innerhalb der Einheit erfordert. Unsere Online-Verkäufe werden von uns für 3 Jahre ab dem Ende der Geschäftsbeziehung oder 5 Jahre oder länger gespeichert, falls dies hinsichtlich Steuer- oder Unternehmensbuchhaltung verlangt wird.  Um Ihnen unsere Produkte und Services zu liefern:

 

  • Zusendung kommerzieller Nachrichten:

Wir senden Ihnen kommerzielle Nachrichten auf verschiedene Arten zu. Sie können sich für den Empfang kommerzieller Nachrichten (z. B. Newsletter) anmelden. In diesem Fall verwenden wir die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten (beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Social-Media-Konto oder Ihre Telefonnummer), um Ihnen unsere kommerziellen Nachrichten zuzusenden. Zudem werden Sie, wenn Sie ein Produkt von uns kaufen, automatisch in unsere Kundendatenbank aufgenommen und erhalten daher kommerzielle Nachrichten über ähnliche Produkte oder Services, es sei denn, Sie widersprechen dieser Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zeitpunkt Ihres Kaufs. Wenn Sie keine Werbenachrichten mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie die Abmeldefunktion in jeder E-Mail-Nachricht verwenden (oder lesen Sie die nachstehenden Absätze, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie dies tun können).

 

Im Falle einer bestehenden Geschäftsbeziehung liegt es in unserem berechtigten Interesse, personenbezogene Daten zu verwenden, um unseren bestehenden Kunden Informationen über unsere Produkte zu senden. Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, bitten wir um die vorherige Zustimmung, Ihnen kommerzielle Nachrichten zu senden. Wir entfernen Ihre Kontaktdaten, sobald Sie sich gegen den Erhalt kommerzieller Nachrichten entschieden haben, es sei denn, diese werden auch für andere in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführte Zwecke verwendet und aufbewahrt.

 

  • Personalisiertes Marketing

Informationen über Ihre Online-Recherchen und Social-Media-Aktivitäten (beispielsweise Twitter, LinkedIn, Google, Facebook und Instagram) (Klicks und Ansichten), Ihre Einstellungen auf unserer Website, Ihre Kundendienstanfragen und Ihre Kontakthistorie können von uns  kombiniert werden. Diese Informationen ermöglichen es uns, ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und dieses mit Ihren anderen Online-Informationen abzugleichen (z. B. durch die Nutzung von Facebook oder Google Custom Audience-Services oder Lookalike-Services, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist), damit wir verschiedene Kanäle für das Beziehungsmanagement und die Vermarktung unserer Produkte und Services an Sie über E-Mail, Direktwerbung, soziale Medien, Telefon oder Online-Werbung nutzen können, die auch die Personalisierung von Website-Marketing-Inhalten und -Angeboten umfassen können, insbesondere wenn wir Datenverwaltungsplattformen verwenden, um diese auf Ihre Präferenzen zuzuschneiden.

 

Sie können sich jederzeit vom Erhalt unseres Newsletters abmelden und der Verwendung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketing-Zwecke widersprechen.

 

Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, da es in unserem berechtigten Interesse notwendig ist, unsere Produkte und Services bei unseren Kunden und Website-Besuchern zu bewerben, die Relevanz unserer Marken und unseres Rufs zu erhalten und unser Geschäft durch das an Kunden gerichtete Angebot von Werbung hinsichtlich unserer Marken und zur Finanzierung unserer Website (über Online-Werbung) auszubauen. Wir bitten um vorherige Zustimmung, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z. B. wenn wir Daten für ‹Direktmarketing› verwenden).

 

Wir bewahren die personenbezogenen Daten so auf, wie unter den jeweiligen Zwecken angegeben, für welche die personenbezogenen Daten gesammelt wurden (z. B. Newsletter, Kontoinformationen, Bearbeitung von Bestellungen und Zahlungen). Die personenbezogenen Daten werden im Allgemeinen 24 Monate nach Ihrer letzten relevanten Aktivität auf unserer Website gelöscht oder anonymisiert, es sei denn, wir sind gesetzlich zur Aufbewahrung der persönlichen Daten verpflichtet, oder sie werden für andere Zwecke aufbewahrt.

 

  • Pflege und Optimierung unserer Website

Ihre personenbezogenen Daten werden auch zur Wartung und Analyse unserer Website verwendet, um Leistungsprobleme zu lösen, darunter Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Reporting und Hosting von Daten, um die Verfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern und die Website gegen Betrug zu sichern. Wir protokollieren jede Nutzung unserer Website.

 

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke ist in unserem berechtigten Interesse notwendig, und die Informationen werden für einen Zeitraum von maximal 14 Monaten gespeichert. Die Protokolle über die Nutzung unserer Website werden innerhalb von 14 Monaten nach Erstellung gelöscht.

 

  • Teilnahme an Forschungsaktivitäten

Wir können Sie auch zur Teilnahme an Forschungsaktivitäten wie Umfragen, Pilotprojekten, Panels, Fokusgruppen und anderen Forschungsaktivitäten auffordern. Je nach Forschungsaktivität erheben wir unterschiedliche Sätze personenbezogener Daten. Sie werden vor der Forschungsaktivität stets darüber informiert, welche personenbezogenen Daten erhoben werden und zu welchem Zweck wir diese erfassen.

 

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Forschungsaktivitäten ist in unserem berechtigten Interesse notwendig, um sicherzustellen, dass wir qualitativ hochwertige Services und Produkte anbieten, wie auch um diese weiter zu verbessern – auf Grundlage Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung, je nach Art der Forschungsaktivität und der von Ihnen erhobenenen persönlichen Daten. Die persönlichen Daten werden für einen Zeitraum von maximal 24 Monaten gespeichert.

 

  • Verwendung von Foto- und/oder Video-Material

Zu den personenbezogenen Daten kann Foto- und/oder Videomaterial gehören, das bei öffentlichen oder privaten Veranstaltungen in sozialen Medien, bei Marketingagenturen und intern erfasst wurde. Wir können dieses Foto- und Videomaterial auf unserer Website veröffentlichen oder soziale Medien nutzen, um für unsere Produkte und Marken zu werben und unser Geschäft auszubauen. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, holen wir vorab Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Daten ein. Wir bewahren die Daten ab dem Zeitpunkt der jeweiligen Foto- oder Videoaufnahme 6 Jahre lang auf.

 

  • Strategische Reporting-Zwecke, Gewinnung von Einblicken

Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten werden von Brauerei Sutton abgerufen und verwendet, um aggregierte strategische Reports mit Erkenntnissen zu erstellen, die genutzt werden, um weltweit Chancen zu erkennen und unsere globalen Marken, Produkte und Services zu optimieren.

 

Brauerei Sutton verwendet diese Informationen im berechtigten Interesse der Brauerei Sutton und aller Tochtergesellschaften und Niederlassungen, um weltweit Chancen zu erkennen und unsere Produkte und Services bei unseren Kunden und Website-Besuchern zu fördern und zu verbessern, wie auch um die Relevanz unserer Marken und unseres Rufs zu erhalten. Ihre Informationen werden für einen Zeitraum von maximal 6 Jahren aufbewahrt. Wir bitten um vorherige Zustimmung, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z. B. wenn wir Daten für ‹Direktmarketing› verwenden).

 

  1. An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben

 

Als Mitglied eines globalen Unternehmens teilen wir personenbezogene Daten und Informationen, die wir über ‹Cookies› erworben haben, mit Brauerei Sutton aus Gründen des strategischen Reportings, zur Gewinnung von Einblicken und zur Marketingaktivierung, wie dies unter 2. in dieser Richtlinie näher beschrieben ist. Wir geben solche personenbezogenen Daten und Cookie-Daten nur dann weiter, wenn uns dies gesetzlich erlaubt ist. Das bedeutet, dass wir um vorherige Zustimmung bitten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. wenn wir Cookie-Daten weitergeben). Wenn wir uns auf unser berechtigtes Interesse verlassen dürfen, werden wir dies tun. Dies ist der Fall, wenn wir aggregierte Marketing-Einsichten oder Segmente erstellen. 

 

Wir geben möglicherweise personenbezogene Daten an Dritte weiter, um Ihnen Services und Produkte anzubieten und unsere Website betreiben zu können. Zu diesen Drittparteien gehören :

  • Unternehmen der Sutton Gruppe, die aufgrund gemeinsam genutzter IT-Systeme an der Speicherung personenbezogener Daten, welche über die Website verarbeitet werden, beteiligt sind

  • Service-Anbieter, deren Beteiligung zur Erbringung eines Services und zur Bereitstellung von Datenanalyse-Services erforderlich ist

  • Service-Anbieter, die uns bei der Organisation von Kampagnen und Werbeaktionen unterstützen

  • Erst- und Drittwerbeunternehmen

  • Medienagenturen, die uns im Bereich Marketing und Forschung unterstützen

  • Anbieter sozialer Medien

  • Unternehmen der Sutton Gruppe im Falle einer Neuorganisation, Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, Übertragung oder sonstigen gesamten oder teilweisen Veräusserung unseres Geschäfts, unseres Vermögens oder unserer Aktien (auch im Zusammenhang mit einem Konkurs oder ähnlichen Verfahren)

  • Falls Brauerei Sutton Anteile oder Vermögenswerte einer Sutton-Konzerngesellschaft, an die personenbezogene Daten übermittelt wurden, vollständig oder teilweise an einen Dritten verkauft, werden Ihre personenbezogenen Daten diesem Dritten möglicherweise zur Verfügung gestellt.

 

Diese Parteien können ihren Sitz in der Europäischen Union, in anderen Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums oder in anderen Teilen der Welt haben.  Wenn personenbezogene Daten von uns ausserhalb des EWR gespeichert werden, sorgen wir für einen angemessenen Schutz der übertragenen Daten. Wir verlangen auch von Service-Anbietern angemessene Massnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und der Sicherheit von personenbezogenen Daten zu treffen.

 

Unter Umständen sind wir auch dazu verpflichtet, den Strafverfolgungsbehörden personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder einem Gerichtsbeschluss nachzukommen.

 

  1. Sicherheit personenbezogener Daten

Wir treffen angemessene technische, physische und organisatorische Massnahmen, um die über die Website gesammelten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre und zur Datensicherheit vor Missbrauch oder fahrlässiger, unrechtmässiger oder unberechtigter Vernichtung, Veränderung, Offenlegung und fahrlässigem, unrechtmässigem oder unberechtigtem Verlust, Erwerb und Zugriff zu schützen. Jedoch kann keine internetbasierte Website zu 100 % sicher sein, und wir können nicht für unbefugte oder unbeabsichtigte Zugriffe, die ausserhalb unserer Kontrolle liegen, haftbar gemacht werden.
Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken, den Inhalt oder die Sicherheit dieser anderen Websites verantwortlich, die nicht durch die vorliegende Datenschutzrichtlinie geregelt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der anderen Websites immer aufmerksam durchzulesen.

 

  1. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, bzw. so lange, wie es notwendig ist, um Ihnen die angeforderten Services bereitzustellen, oder um einen anderen in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zweck zu erfüllen. Die spezifischen Speicherungszeiträume sind in dieser Datenschutzrichtlinie für jeden der einzelnen Zwecke aufgeführt. Wir ergreifen angemessene Schritte zur Vernichtung oder Unkenntlichmachung der in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten, wenn diese für die oben genannten Zwecke oder nach Ablauf der festgelegten Speicherdauer nicht mehr benötigt werden.

 

  1. Cookies

Ein Grossteil der Informationen, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie Bezug genommen wird, wird durch unsere Verwendung von Cookies und ähnlichen Techniken gesammelt. Cookies sind kleine Textdateien, die geringe Mengen an Informationen enthalten. Diese werden heruntergeladen und können auf Ihrem Anwendergerät gespeichert werden, z. B. Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet. Die von uns verwendeten Technologien, die ähnlich wie Cookies funktionieren, sind Zählpixel, Java-Scripts, Tags und Web Beacons. Diese Cookies und ähnliche Technologien sind teilweise notwendig, um Ihre Kontoeinstellungen, Ihre Spracheinstellungen und Ihr Land zu speichern. Sie ermöglichen uns aber auch, Ihr Verhalten auf unserer Website zu erfassen und zu analysieren und Ihnen personalisierte Werbung auf unserer Website oder auf Websites Dritter anzuzeigen. Soweit erforderlich, werden Sie um Zustimmung zur Verwendung von Cookies gebeten. Um weitere Informationen darüber zu erhalten, welche Cookies wir verwenden und wie wir sie benutzen, lesen Sie bitte unsere entsprechende Cookie-Richtlinie in der Fusszeile dieser Website .
 

  1. Soziale Medien

Sie können Informationen auf unserer Website über soziale Medien teilen, etwa Facebook, Instagram, und YouTube . Dies bedeutet, dass die von Ihnen geteilten Informationen, inklusive Namen und Präferenzen für die Besucher Ihrer persönlichen Seiten sichtbar sein werden. Wir raten Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der Social-Media-Parteien sorgfältig zu lesen, da diese für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Parteien gelten.

 

  1. Schutz der Privatsphäre von Kindern

Diese Website ist nicht für die Nutzung von Personen unter 18  Jahren gedacht (bzw. Personen, die das gesetzliche Mindestalter für den Konsum der betreffenden Produkte nicht erreicht haben). Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren.

 

  1. Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Datenportabilität

Wenn Ihre personenbezogenen Daten der europäischen DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) unterliegen oder unterlagen oder dies nach Ihrem lokalen Recht anwendbar ist, dürfen Sie Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und deren Löschung verlangen, eine eingeschränkte Verarbeitung beantragen oder die Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für das Profiling einstellen, um einen Überblick über personenbezogene Daten zu erhalten, die Sie uns in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt haben. Sie haben zudem das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen. All Ihre Rechte unterliegen den geltenden Datenschutzgesetzen und anderen geltenden Gesetzen und Vorschriften, den Datenschutzverfahren von Brauerei Sutton sowie anderen Richtlinien von Brauerei Sutton Sie dürfen jedoch jederzeit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing-Kommunikation widersprechen. In diesem Fall werden wir Ihrer Anfrage nachkommen.  Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, diese Zustimmung zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmässigkeit der von uns vor Ihrem Widerruf erfolgten Nutzung dieser Daten beeinträchtigt. 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie von bestimmten Wahlmöglichkeiten und Rechten Gebrauch machen, können Sie möglicherweise unsere Website-Services ganz oder teilweise nicht mehr nutzen. 

 

  1. Aktualisierungen

Wir werden die vorliegende Datenschutzrichtlinie regelmässig prüfen und von Zeit zu Zeit Aktualisierungen vornehmen. Jegliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden auf der entsprechenden Seite unserer Website veröffentlicht und Ihnen, soweit dies vernünftigerweise möglich ist, mitgeteilt.

 

  1. Kontakt

Wenn Sie eines Ihrer oben aufgeführten Rechte ausüben möchten, wenn Sie weitere Fragen oder eine Beschwerde zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns info@realale.ch.

bottom of page